Business and More Blog

WfKMU OD Tools Zander Management Andanto

Was ist Coaching für uns?

Als Führungskraft sehen Sie sich täglich mit vielen Herausforderungen konfrontiert: Planung, Organisation, Personaleinsatz, Führung, Kontrolle. Egal wie Sie auch handeln und entscheiden, es hat immer Auswirkungen, für Sie selbst, für die Menschen, für das Unternehmen.

Gut, wenn Sie sich dann mit einem kompetenten Menschen unterhalten können, der Sie wohlwollend unterstützt, beim Ordnen Ihrer vielen Gedanken, die Sie gerade beschäftigen!

Ein Mensch, der gut zuhören kann und im entscheidenden Moment die richtigen Fragen stellt. Jemand, der Ihren Blickwinkel einnimmt und gleichzeitig auch noch in andere Richtungen schauen kann oder aus anderen Perspektiven. Eine Person, die Sie wertschätzt und respektiert, Ihnen dennoch ehrliche Rückmeldung gibt. Im eigenen Firmenumfeld ist dies meist nicht in dieser Form möglich, also was tun?

Lassen Sie uns hier einen ehrlichen Dialog beginnen, zwischen zwei Experten mit unterschiedlichen Qualifikationen, was zusammen neue Sichtweisen hervorbringt. Der Schwerpunkt des Dialoges liegt darin zu erkennen, wo Sie hin möchten, was Ihr Ziel ist, wie Sie unter Einbezug Ihrer Stärken und Fähigkeiten am Besten dahin kommen.

Das Ergebnis ist eine Situationsdiagnose und Selbstklärung, die Sie zu neuen positiven Perspektiven, Selbststärkung, Ermutigung und Problemlösefähigkeit führt.

Leistungssportler wissen schon lange, dass Spitzenleistung nur mit mentaler Unterstützung eines Coachs auf Dauer möglich ist. Was im Sport selbstverständlich ist, setzt sich auch immer mehr in Unternehmen bei Führungskräften und Managern durch.

Setzen auch Sie auf das bewährte Prinzip der‚ sich ergänzenden Kompetenzen im Coaching.

Unser nächster Beitrag wird davon handeln „wie ein Coaching idealtypisch abläuft“.


 

Verfasst von Petra Zander um 09:09
Ein Beitrag von: Andanto

0 Kommentare :

Comment

Comments closed

Tags

Neueste Kommentare

Archiv