Business and More Blog

WfKMU OD Tools Zander Management Andanto

Wie viel Gesundheit möchte der Mensch und was tut er dafür? Was ist uns Gesundheit wert?

Keiner möchte alt und gebrechlich werden oder gar schon in jungen Jahren erkranken. Ganz nach Peter Bamm (deutscher Arzt und Schriftsteller, 1897-1975):


"Im Grunde haben die Menschen nur zwei Wünsche: alt zu werden und dabei jung zu bleiben."

Doch machen wir uns Gedanken, was zur Gesunderhaltung - Gesundheit, höre ich immer wieder, soll ja das höchste Gut der Menschen sein - beiträgt?
Ist es nur das schicke Auto, das tolle Wellnesswochenende oder für uns Damen, um up to date zu sein, mal wieder eine Handtasche für 50, 100 oder mehr EUR? Doch sicher nicht!

Wir geben für die Gesunderhaltung weit weniger aus als für unsere persönliche tägliche Erbauung. Erst wenn die Beschwerden zunehmen, wagen wir den Weg zum Fachmann und sind dann gerne bereit uns mit chemischen Keulen, wenn auch nur vorübergehend wirksam, wieder fit zu machen.

Aber es sind nicht nur die körperlichen Einschränkungen denen wir vermeintlich plötzlich unterliegen. Fast täglich ereilen uns Meldungen, das laut Untersuchungen die psychischen Störungen, nicht nur der erwerbstätigen Gesellschaft, stetig steigt. Der Leistungsdruck nimmt überall zu und es wird weitergemacht, bis es halt nicht mehr geht. Dann wird es nicht nur teuer für die Krankenkassen, denn dann ist man komischer weise bereit, sogar tausende von EUR aus der eigenen Tasche zu zahlen damit man wieder gesund wird.

Ist es nicht intelligenter vorab in die Gesundheit zu investieren als später ein Vielfaches mehr für die Behandlung der Krankheit zu zahlen? Warum nicht schon vorher für Balance sorgen und aktiv eigenverantwortlich zur Gesunderhaltung beitragen? Dauerhaft gesunde Lebensqualität für, in Summe, weniger Geld?

Dafür gibt es vielfältige Angebote und hochqualifizierte Therapeuten, die mehr tun als den Rücken von seinen Verspannungen per Massage befreien, sprich das müde Fleisch massieren. Solch spezialisierte Therapeuten arbeiten ganzheitlich, machen / halten fit und erhöhen die Resilienz. Eine Fachkraft kenne ich persönlich sehr gut: Frau Bräuning von Energetic Bodywork. Sie ist nicht nur ausgebildete Therapeutin sondern hat auch verschiedene Heiler-Ausbildungen absolviert und arbeitet auch als Heilerin. Frau Bräuning bewirkt wahre Wunder auf dem Weg zur eigenen psychischen, geistigen und körperlichen Balance, der Grundlage andauernder Gesundheit! Seit Jahren begebe ich mich in regelmäßigen Abständen unter ihre heilenden Hände, fühle mich stets von neuem gestärkt, werde mit Tipps zur Stressreduzierung etc. ausgestattet, denn Coaching ist inklusive und bin so den täglichen Herausforderungen auf eine gesunde Art gewachsen.

Was tun Sie für Ihre Gesundheit?

Verfasst von Petra Zander um 15:23
Ein Beitrag von: Zander Management

Kategorien :

0 Kommentare :

Comment

Comments closed

Tags

Neueste Kommentare

Archiv